Heute ging ja die erste Runde der Binder-Live-Onlinekurse zuende. Die Ergebnisse der Teilnehmer waren noch nicht perfekt, aber ausnahmslos alle waren auf dem richtigen Weg und haben verstanden, dass ein gutes Binding ein Zusammenspiel des richtigen Zuschnitts in richtiger zum Binder passender Breite ist, der richtigen Zusammensetzung der kleinen Führungsnasen im vorderen Bereich des Binders, der richtigen Positionierung an der Maschine mit dem richtigen Fuß und.... einer großen Portion Geduld, Übung und Ausdauer mitunter.

Und dann kann das Binding irgendwann genauso aussehen wie hier auf den Bildern.

Wir sind das erste Mal seit langem mal wieder ohne Ton gestartet ;O)) Man merkt doch immer wieder - von Routine sind wir bei den Online-Livekursen noch recht weit entfernt ;O))

Eure Manu

Bewertung schreiben

Kommentare

Keine Beiträge gefunden.

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen

OK