Coverkurs in Hettstedt am 30.August 2019

Hettstedt
MS_Hett_Cov
90,00 
 
ausgebucht

Kurs findet statt in


Der Kurs eignet sich für alle Overlocker und für alle Cover- und Kombimaschinenmaschien (alle Hersteller. Sowohl Babylock, als auch Pfaff, W6, Gritzner, Bernina, Juki, Elna, W6, Brother, etc pp)

zur Wunschliste hinzufügen

Mein Konzept?

Du bringst Deine Maschine mit und lernst direkt daran

 

Du möchtest endlich schöne Covernähte haben, und auf den ersten Blick erkennen, was Du wo nachregulieren musst, um eine perfekte Naht zu erhalten? Kein Problem. Wie die perfekte Covernaht aussieht und was der Zusammenhang zwischen Spannung und Weglänge ist - und wofür ist das eigentlich wichtig sein sollte, erfährst Du hier. Außerdem wirst Du Dich, wenn Du magst, mit den Einfassern beschäftigen und diese unter Anleitung üben, genauso wie wir säumen und umschlagen werden. Du wirst staunen, wie einfach alles ist.

Du musst für den Kurs lediglich Deine Maschine, natürlich mit Kabel/ Zubehör und Garn mitbringen. Alles andere wie Stoffe, Bänder, etc. ist vorhanden. Aber Du darfst natürlich auch jede Menge Fragen mitbringen oder auch Stoffe, bei denen Du ratlos bist, wie Du sie nähen sollst.

Wir, ich, nehmen Dir den Respekt vor der Maschine, und am Ende des Kurses wirst Du sie lieben und sehr viel sicherer sein im Umgang mit ihr.

Der Kurs richtet sich vor allem an Besitzer einer Babylock, aber auch Nutzer anderer Hersteller sind herzlich willkommen.

Der Kurs findet statt iin den Räumlichkeiten vom Königreich der Stoffe, genaue Informationen bekommst Du per Mail ca 2 Wochen vor dem Kurs

Die Kurszeit ist am Freitag von 10:00 Uhr bis 15:00Uhr

 

 

Kursschwerpunkte

- Die unterschiedlichen Covernähte

- richtiges Einstellen

- Nähte und ihre Dehnbarkeiten

- richtig säumen

- Einfasser

- der Unterschied zwischen einem Doppelfaltschrägbinder, einem Einzelfaltschrägbinder, einem Säumer, einem Einmal Um, einem Umschlager, etc pp

- und natürlich alle Fragen, die Du hast

 

Ort:
  • Hettstedt
Bewertung schreiben
Vielen Dank für den tollen Kurs! Es gab viele viele Informationen und Erklärungen, sodass man seine Maschine am Ende anfängt zu verstehen und nicht nur zu bedienen. Zusätzlich gibt es sehr viele Tipps und Anregungen, die man auch bei Stunden langem "Durchgraben" des Internets nicht findet, verbunden mit viel viel Spaß. Die Kurse inspirieren mit seiner Maschine mehr auszuprobieren und ich bin erstaunt, was man mit der Overlock/Coverlock alles so machen kann. Macht einfach Lust auf Mehr!
Der Kurs war sehr kurzweilig und ich habe viel gelernt. Bei einigen Sachen konnte ich noch kleine Verbesserungstipps mitnehmen, andere Sachen waren komplett neu, insbesondere bezogen auf Zubehör und dessen Verwendung. Toll ist auch, dass bei Manuela viel vom Zubehör gleich gekauft werden kann, wenn es einen nach dem Test überzeugt hat. Sollte ein Fortgeschritten Kurs in der Nähe stattfinden, werde ich gerne teilnehmen.
Wow!! Ich kann gar nicht in Worte fassen wieviel ich in dem Over- und Coverlockkurs gelernt habe! Das Wissen, dass Manuela mit uns teilt, ist jeden Cent wert!! Danke dass du in meinen Laden gekommen bist und die Schulungen durchgeführt hast! Ich freue mich auf weitere Kurse im Laden �� bin so gespannt auf dein neues Projekt!!!
Der Kurs bei Manuela (Coverlock) war spitzenmäßig und super informativ, ich habe eine Menge gelernt und wage mich jetzt Dank Manus Hilfe ans Einfassen. Ihre Tipps sind Gold Wert, man merkt eben, daß Sie jahrelange Erfahrung hat!!!
Liebe Manu, auch von meiner Mama bekommst Du 5 Sterne mit Auszeichnung, sie hat leider kein facebook, war aber mindestens genauso begeistert wie ich! Danke nochmals!!

Das könnte Dich auch interessieren

0,00 

Endlich die Covernaht ohne Abrutschen genau an der Naht positionieren


FZ_OV_I
14,90 

Basistutorial zum Verstehen fadenzugeführter Maschinen (Babylock Enlighten / Acclaim, Victory, Imagine, aber auch Desire (3), Evolution, Ovation & Gloria. Hier aber NUR der Overlockteil)

Tutorialdauer 43:59 Minuten


Tut-Cov-2
0,00 

Ob Du eine Naht beenden möchtest, und alle Fäden sollen auf der Greiferseite sein, oder alle sollen auf der Nadelseite sein – hier findest Du die Lösung. Und unterschiedliche Varianten zum trennen, falls was schief gegangen ist, gleich dazur alle Maschinen

(Tutorialdauer 21:01)


Tu_Cov_1
11,90 

Kein mühsames Zusammensuchen unter diversen Videos im Netz mit dem gesuchten Inhalt - in diesem Tutorial ist alles rund um Decorgarne und Ziernähe auf der Blcs komprimiert und einfach zu finden dank eines gegliederten Inhaltsverzeichnisses

(Tutorialdauer 28:55)

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen

OK