Overlock & Coverkurs in 06333 Hettstedt, 29. & 30. August 2019

Hettstedt
MS_Kds_04
160,00 
 
ausgebucht

Kurs findet statt in


Der Kurs eignet sich für alle Overlocker und für alle Cover- und Kombimaschinenmaschien (alle Hersteller. Sowohl Babylock, als auch Pfaff, W6, Gritzner, Bernina, Juki, Elna, W6, Brother, etc pp)

zur Wunschliste hinzufügen

 

Mein Konzept?

Du bringst Deine Maschine mit und lernst direkt daran

 

Deine Maschine kann mehr als nur den gebräuchlichen 4-Faden Overlockstich, und nur, wenn Du direkt an Deiner Maschine am Kurs teilnimmst, weißt Du später zuhause, wie Du sie exakt einstellen kannst. Ziel des Kurses ist nicht, ein fertiges Kleidungsstück zu haben, sondern das Ziel ist, dass Du zu jedem einzelnen Stoff in Deinem Schrank weißt, wie Du für welche Naht Deine Maschine einstellen kannst.

Du kennst am Abend den Differential, und musst nicht mehr rumprobieren. Du kennst den Zusammenhang zwischen Garnstärke und Stichlänge, nutzt Bausch- und Ziergarne, und weißt, wie Du überstehende Schlaufen beheben kannst. Wir werden die Flachnaht üben in allen Varianten, eine der variabelsten Overlocknähte überhaupt. Wir werden paspeln und kräuseln und rollsäumen, und alles natürlich in unterschiedlichstem Material.

Am ersten Kurstag widmen wir uns nur dem Overlocken, am zweiten Tag dreht sich alles ums covern. Du möchtest endlich schöne Covernähte haben, und auf den ersten Blick erkennen, was Du wo nachregulieren musst, um eine perfekte Naht zu erhalten? Kein Problem. Wie die perfekte Covernaht aussieht und was der Zusammenhang zwischen Spannung und Weglänge ist - und wofür ist das eigentlich wichtig sein sollte, erfährst Du hier. Ausserdem wirst Du Dich, wenn Du magst, mit den Einfassern beschäftigen und diese unter Anleitung üben, genauso wie wir säumen und umschlagen werden. Du wirst staunen, wie einfach alles ist.

Du musst für den Kurs lediglich Deine Maschine, natürlich mit Kabel/ Zubehör und Garn mitbringen. Alles andere wie Stoffe, Bänder, etc. ist vorhanden. Aber Du darfst natürlich auch jede Menge Fragen mitbringen oder auch Stoffe, bei denen Du ratlos bist, wie Du sie nähen sollst.

Wir, ich, nehmen Dir den Respekt vor der Maschine, und am Ende des Kurses wirst Du sie lieben und sehr viel sicherer sein im Umgang mit ihr.

Selbstverständlich kannst Du auch nur an einem Tag zum Kurs kommen, falls Dich NUR der Overlockteil interessiert oder NUR der Coverteil. In diesem Fall schreib uns gern eine Nachricht, damit wir prüfen können, ob das für Deinen Kurs möglich ist.

Der Kurs richtet sich vor allem an Besitzer einer Babylock, aber auch Nutzer anderer Hersteller sind herzlich willkommen. Die genaue Adresse des Kurses sende ich Dir ca 2 Wochen vor Kursbeginn.

Kurszeiten sind Donnerstag von 13:00h bis 18:00h

Freitag von 10:00h bis 15:00h

 

Kursschwerpunkte

- Grundfunktionen einer Overlock

- was ist wo

- welche Naht wofür

- Konverter und andere Besonderheiten

- der Differential und sein richtiger Einsatz

- Bauschgarn und Ziergarn (Lana, Decora, Glitzer und Glamour))

- paspeln mit der Overlock

- kräuseln mit der Overlock

- traumhafte Rollsäume, gerade und gewellt

- Nähtechniken

- Einsatz des Sonderzubehörs

- Die unterschiedlichen Covernähte

- richtiges Einstellen

- Nähte und ihre Dehnbarkeiten

- richtig säumen

- Einfasser

- der Unterschied zwischen einem Doppelfaltschrägbinder, einem Einzelfaltschrägbinder, einem Säumer, einem Einmal Um, einem Umschlager, etc pp

- und natürlich alle Fragen, die Du hast

Ort:
  • Hettstedt
Bewertung schreiben
Kurs Sticktechnikkurs in HH
Am 18.01.2019
Teilnehmer 13
12 Frauen und der Quoten Mann (meine Wenigkeit)

Ich bin seit 25 Jahre Entwicklungsingenieur und bin ein absoluter Anfänger im Bereich Sticken / Stickmaschinen. Durch einen Bekannten bin ich auf Manuela aufmerksam gemacht worden, und dass Sie am 18.01.2019 einen Sticktechnikkurs anbietet. Da ich aus München komme, war das zwar eine sehr weite Anfahrt aber es hat sich zu 100% gelohnt.

Manuela hat es in der Zeit des Kurses geschafft alle 13 Charaktere zu fangen und das angestrebte Lernziel zur vollsten Zufriedenheit aller Anwesender zu erreichen. Die Teilnehmer hatten Vorwissen von nicht vorhanden (meine Wenigkeit) bis hin zu professionelle Anwenderinnen. Fragen aus dem resultierenden Kurs wurden fachgerecht und für jeden verständlich erklärt und beantwortet. Auch die bei den Kursen üblichen Gruppenbildungen und die daraus resultierenden Themen und Diskussionen wurden von Manuela beantwortet und die Gruppen wie auch die Themen wurden in den Gesamtkurs integriert so dass alle Teilnehmer mit Ihren Fragen ein offenes Ohr bei Manuela fanden.

Ich ,persönlich Bewerte diesen Kurs als einen der besten an denen ich in meiner Berufslaufbahn je teilgenommen habe. Das kompetente Auftreten von Manuela und die familiärere Umgebung, die Manuela geschaffen hat, war äußerst angenehm und „mann“ fühlte sich sehr wohl und konnte auch aus meiner Sicht „dumme Fragen stellen“ die zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet worden.
Ich möchte mich für den super Kus bei Manuela Städter bedanken

Liebe Grüße
T.Baumann
Vielen Dank für so viel Fachwissen und die geselligen, informativen, inspirierenden Stunden des Kurses! Meine Babylock und ich sind uns um einiges nähergekommen
Liebe Manu, dein Kursus am letzten Wochenende war für mich wieder sehr interessant und hat mir sehr gut gefallen . Es hat mich meinen Maschinen wieder ein Stück näher gebracht. Freue mich schon auf einen Auffrischungskurs. Werde jetzt weiter ganz viel üben. Danke
Manu kann einfach, präzise und nachvollziehbar jede gängige Maschine erklären und daran schulen. Besser geht's nicht!!

Das könnte Dich auch interessieren

MS_Lü_Sept_19_2
160,00 
Lünen bei Dortmund

Der Kurs eignet sich für alle Overlocker und für alle Cover- und Kombimaschinenmaschien (alle Hersteller. Sowohl Babylock, als auch Pfaff, W6, Gritzner, Bernina, Juki, Elna, W6, Brother, etc pp)

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen

OK