Nahtband_1
Sonntag Morgen, Kaffee, die Kinder schlafen natürlich noch (klar - Teenies. Diese Situation wird sich bis 11 nicht verändern ;o))))
 
Der "ein oder andere" weiss ja, ich liebe Füsse. Nähfüsse. Warum? Weil die Hobbyschneiderin damit schafft, was die gelernte Schneiderin " mit dem Mund kann" ;o))) Der richtige Fuss ist oft einfach die Krücke der Hobbyschneiderin, dafür musste die "richtige" Schneiderin auch jahrelang lernen.
Klar gibt es Füsse, dafür braucht auch die Gelernte den richtigen Fuss, aber dazu an anderer Stelle mehr.
 
Wie viele andere auch bin ich nicht gerade das, was man Bügelfan nennt. Ich bügel, wenn ich muss, aber wenn ich nicht uuuuunbedingt muss, lass ich es.
Schauen wir mal auf das Thema "Nahtband"
Wir können es aufbügeln, aber dann schneiden wir ja mit dem Messer der Overlock wieder ein Stück ab (und müssen bügeln ;o))) Ja, ich plädiere immer für "nähen mit Messer", denn da die Greifer Garnmenge bis zur Schnittkante abgeben, sieht die Naht beim richtigen Zusammenspiel einfach am besten frisch geschnitten aus.
Also Messer hoch. Wenn ihr Euch eure Füsse anschaut, findet bestimmt jeder in seinem Fundus einen Fuss, der vorn einen Schlitz hat. Bei den Kombis von Babylock ist das der Standartfuss, bei den Ovis von Babylock ebenfalls. Der Blindstichfuss geht auch oft super (bei W6 oder Bernina zB. Bei BL nicht so, da ist die Schiene zu kurz), dann kann man nämlich das Band an der Schiene entlang führen.
 
Aber schaut einfach Eure Füsse an, entweder was ihr da habt, oder ganz genau auf den Seiten im Netz bzw lasst sie Euch beim Händler zeigen. Nicht immer muss man den Fuss für genau das nehmen, was sich jemand irgendwo gedacht hat.
Und schon spart man sich das Bügeln. Ihr lasst es einfach nur mit in die Naht laufen, und zack - fertig! Sehr sauber und akkurat.
Wo ich die Rolle hin"gelegt" habe zum sauberen Abrollen, seht Ihr auch direkt auf den Bildern. Denn auch ein Kniehebel ist nicht nur dafür da, um mit dem Knie den Fuss zu heben ;o)))))))))) (mangels Kniehebel tut ihr natürlich die Rolle oder den Streifen Nahtband einfach woanders hin. Die Technik geht nicht nur mit Kniehebel. Macht einfach mit den Mitteln, die ihr habt ;o)))
 
In diesem Sinne, ich werde jetzt mal wieder nähen
macht es Euch schön heute
 
Manu

Passender Kurs zum Beitrag

FZ_OV_I
14,90 

Basistutorial zum Verstehen fadenzugeführter Maschinen (Babylock Enlighten / Acclaim, Victory, Imagine, aber auch Desire (3), Evolution, Ovation & Gloria. Hier aber NUR der Overlockteil)

Tutorialdauer 43:59 Minuten

Courleys
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen

OK