Grundlagen - Sticktechnikkurs incl Aufzeichnung

89,00 
 
Bitte versuche, Dich recht kurz zu halten und den Kern zu beschreiben
Courleys
+

- 3 Kurstermine incl Aufzeichnung

- Stickmuster inclusive

- zwischen den Terminen Zeit zum eigenen Nacharbeiten

- live Fragen stellen und direkte Beantwortung

- alles rund um Nadeln/ Garn / Vlies / Muster / Zubehör etc (lies unbedingt die detaillierte Beschreibung unten)

- Grundlagen des Stickens - unabhängig davon, welche Maschine Du nutzt

 

 

 

 

zur Wunschliste hinzufügen

Live-Onlinekurs

"Grundlagen des Maschinenstickens"

(der Kurs eignet sich für Maschinen aller Hersteller)

3 Termine = ein Kurs!

28. April, 16:00h - 18:00 Uhr   120 Minuten

plus  

05. Mai, 16:00h - 18:00 Uhr     120 Minuten

plus  

12. Mai, 16:00h - 17:00 Uhr     60 Minuten

Anmeldeschluss 24. April 2021

 

Da der erste Sticktechnikkurs so toll bei Euch ankam, und so großen Anklang fand, UND die Teilnehmer alle so mega happy waren, bieten wir Euch gern eine 2. Runde zum Thema "Sticken" an. Die Inhalte sind absolut identisch zum 1. Kurs.

Die Zeiten verändern sich und wir uns mit ihnen. Aktuell sind alle Kurse ausgesetzt, niemand weiß, wie lange noch, aber selbst wenn Kurse stattfinden können, gibt es immer Sticker und Stickmaschinennutzer, die einfach keine Möglichkeit haben, zu einem Kurs oder zu einer persönlichen Einweisung zu kommen. Sei es aus Krankheit, wegen langer Wege, ungünstigen Terminen oder schlicht Terminnot. Darum haben wir uns nun überlegt, kommen wir einfach zu Dir ins Nähzimmer.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Du hast bereits eine Stickmaschine, hast aber schon bemerkt, dass zu wissen, welcher Knopf an der Maschine wofür ist, noch lange nicht ausreichend ist, um eine tolle Stickerei zu erstellen? Oder Du überlegst, Dir eine für Dein Nähzimmer zu gönnen, möchtest aber gleich richtig starten, ohne grobe Fehler zu machen, bei der vielleicht sogar Deine Maschine leidet? Dann bist Du hier genau richtig. 

Schwierigkeiten beim Sticken können sehr unterschiedlich sein. Ständiger Fadenriss ist nervig, eine wellige Stickerei ebenfalls, das Stickvlies scheint durch den Stoff oder die Konturen am Musterrand liegen leider völlig daneben oder sind krumm und schief.

Neben solchen rein praktischen Dingen gibt es viele Begriffe rund ums Sticken, die Dir vielleicht ein Rätsel sind, die große Vielfalt an Stickvliesen erschliesst sich Dir möglicherweise nicht und Du hast keine Ahnung, welches Vlies Du für welchen Stoff nehmen solltest.

All diese Themen greifen wir in dem Kurs auf, und somit eignen sich diese 3 Termine sowohl für Stickstarter, als auch für bereits langjährige Sticker, die einfach weiter kommen möchten.

Zwischen den Terminen bekommst Du jeweils die Aufzeichnung, und kannst das frisch Gelernte direkt umsetzen und üben.

Die Aufzeichnung bleibt auch nach dem Kurs in Deinem Videoaccount, und Du kannst sie so oft anschauen wie Du möchtest.

 

Themenübersicht

1. Teil

- Einblick in die Sticksprache / Formate der Hersteller / Farbschwierigkeiten in der Darstellung

-Stickmustervarianten (Freebies, Applikation, Cutwork, ITH, Bobbinwork, Patches, Buchstaben, Thick Thread, etc)

-Nadeln, Garne, Vliese und Stoffkunde (großes Thema)

 

2. Teil

- Rahmen und deren Anwendung (auch Kappenrahmen, Bordürenrahmen, Schuhrahmen, Magnetrahmen)

- Einspannen ja oder nein / Schablonen richtig nutzen

- wie kommt das Muster auf die Maschine / Bearbeitungsmöglichkeiten an der Maschine

- Fadenspannung beim Sticken

- Ablauf einer Stickerei (z.B. Applikation - was muss wann getan werden?)

- praktische Helfer beim Sticken (alles rund um Sprühkleber, Scheren, Stifte, etc)

 

3. Teil

- Einblick in Sticksoftware (kurzer Überblick/ Freeware / wann brauch ich eigentlich eine Software)

- Besprechung der von den Teilnehmern (per Mail) eingeschickten Bilder / Problemlösungen

 

 

Es geht NICHT um eine bestimmte Maschine, NICHT ums Einfädeln und NICHT um Besonderheiten einzelner Modelle. Hier soll es um die perfekte Vorbereitung der Stickerei, das Wissen um die Technik herum, sowie Problemlösungen gehen.

 

Was kannst Du nach diesem Kurs?

 

Du kannst durch die Vielfalt der Stickmuster durchblicken und schnell das Passende für Dich finden. Die verschiedenen Begriffe sind für Dich keine Fremdwörter mehr. Auch wird es kein Problem mehr sein, Deinen Stoff richtig einzuschätzen, die Materialien perfekt zusammenzustellen und so zu tollen Ergebnissen zu kommen. Du findest treffsicher das richtige Vlies für Deinen Stoff, und weißt genau, was Du tust.  Anhand der vielen Musterbeispiele im Kurs, die Du auch hinterher immer wieder anschauen kannst, werden Dir die Besonderheiten von Stickmustern ganz klar sein.

 

Was passiert zwischen den Terminen

Zwischen den Terminen kannst Du Dir die Aufzeichnung jederzeit wieder anschauen, in den Kapiteln hin- und herspringen und alles so oft wiederholen, bis es komplett verstanden ist.

Wenn Du magst, kannst Du uns nach dem 2. Termin ein Bild von Deinen Stickereien schicken, und wir besprechen im dritten Teil Deine Ergebnisse.

 

Genauer Ablauf nach Deiner Buchung des Online-Livekurses hier bei Courleys

 

Du bekommst zunächst von Courleys eine Buchungsbestätigung, und brauchst dann erstmal nichts weiter zu tun, Du brauchst kein Programm irgendwo herunterzuladen oder irgendwie aktiv zu werden, lehn Dich einfach zurück.

Ca 3 Tage vor dem Kurs bekommst Du eine Email mit einer Einladung. Du folgst UNBEDINGT direkt dem Link und gelangst so an die "Kurs-Eingangstür". Hier meldest Du Dich mit Deinem Vor- und Nachnamen und Deiner Emailadresse an, bitte genau so, wie es auch bei Deiner Buchung lautete. In den Kursraum kommen nämlich nur diejenigen, die diesen Online-Kurs gebucht haben. NACH Deiner Türregistrierung steht dort ein Link, den Du speichern kannst, aber nicht musst, denn Du bekommst eine weitere Erinnerung im Vorwege, die ebenfalls diesen Link nochmal beinhaltet. So findest Du den Link kurz vor Kursbeginn ganz frisch in Deinem Emailpostfach (aber nur, wenn Du der ersten Mail gefolgt bist), und kannst diesen ca 10 Minuten vor dem Start nutzen. Bitte nutze diese 10 Minuten unbedingt, die brauchst Du, um die Technik anzuschauen. Sobald der Kurs startet, prüfen wir erst, ob bei Allen alles funktioniert und starten dann insThema.

Zum 2. und 3. Termin bekommst Du ebenfalls 2 Einladungen, und Du musst Dich erneut mit der ersten Mail im Kursraum registrieren.

Bitte stelle unbedingt eine zuverlässige Internetverbindung her, am besten auf einem Computer. Handys sind mitunter vom Speicherplatz zu gering, um dem Live-Kurs flüssig zu folgen. Schließe zum Kurs alle anderen auf Deinem Computer geöfffneten Fenster - alles was gleichzeitig offen ist, verringert die Streaming-Qualität und führt zwangsläufig zu Rucklern oder Tonproblemen.

Du benötigst KEIN Mikrofon und KEINE Webcam!

 

Deine Vorbereitung für jeden Termin

 

Bitte halte etwas zum Schreiben bereit, und eventuell auch deine Maschine und z.B. auch Stickvliese und verschiedene Garne, die Du bereits hast, um Dinge direkt nachzuvollziehen. Mehr benötigst Du nicht. Nach den jeweiligen Terminen bekommst Du am nächsten Tag in Deinen Account bei Courleys eine Aufzeichnung, um alles erneut anzusehen, und kannst dann ganz entspannt ohne etwas verpassen zu müssen an DEINER Maschine alles nachmachen.

 

Wie lange steht Dir die Aufzeichnung zur Verfügung?

Die Aufzeichnung bleibt so lange in Deinem Account, wie es Deinen Account gibt. Du kannst Dir wieder und wieder alles anschauen, solange, bis Du wirklich richtig fit bist.

 

Besonderes und unbedingt Bestandteil des Live-Onlinekurses

Du bist selbst für Dein Erscheinen im Kursraum verantwortlich. Wer nicht anwesend ist, aus welchen Gründen auch immer (Krankheit, mangels Internetverbindung oder jedweder andere Grund) gilt ebenfalls als Teilnehmer und hat ein Anrecht auf die Aufzeichnungen wie oben beschrieben. Ein Recht auf einen Live - Ersatztermin besteht nicht.

Wer zum 1. Termin nicht anwesend war, wird genau wie jeder andere Teilnehmer des Kurses zum 2. und später zum 3. Datum geladen, und kann dann an der Live-Problembesprechung teilnehmen.

Im Prinzip wie ein 2 - stündiger Nähkurs. Mit dem Begleichen des Kursbeitrages ist die Teilnahme gesichert. Für sein Erscheinen ist jeder selbst verantwortlich.

Zum Video passende Maschinen:
  • Stickmaschine aller Hersteller
Bewertung schreiben
Vielen lieben Dank für den superinformativen Stickkurs. Dennis hat uns alles über Vliese, Garne, Nadeln, das richtige Einspannen und verschiedene Tipps und Tricks erklärt. Alle Fragen wurden ausführlich beantwortet und am Schluss wurden unsere „Werke“ besprochen, sodass jeder nochmal individuell Tipps zu seiner Stickerei oder seiner Stickmaschine erhalten konnte. Ich kann den Kurs nur wärmstens empfehlen
Der Stickkurs war einfach toll !
Ich habe sehr viel dazu gelernt und bin jetzt hochmotiviert mit dem
Sticken richtig durch zu starten . Danke für diesen tollen Kurs :-)
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und Sticken ist ganz schön anspruchsvoll und nicht mal eben mit "ich drück auf einen Knopf und los geht es" abgetan. Jetzt hat Courleys einen weiteren Profi ins Boot geholt. Dennis kennt sich rund ums Thema Sticken bestens aus und kann es auch sehr gut vermitteln. Ob Anfänger oder bereits fortgeschrittener Sticker - hier kann jeder noch etwas lernen. Den Grundkurs kann ich nur empfehlen und freue mich auf weitere Kurse!
Ein 3 teiliger Sticktechnikkurs der kaum eine Frage offen lässt. Hier bekommt man fundiertes Fachwissen, welches in sehr angenehmer Form vermittelt wird.
Fragen die über den Chat gestellt wurden, sind zeitnah beantwortet worden.

Ob nun Vliese, Garne, richtiges einspannen, passende Nadeln etc. es war ein rundum Paket von dem ich sehr viel mitgenommen habe.
Absolut toll, nach dem Kurs bzw. zwischen den Kurstagen hat man immer unbegrenzt die Möglichkeit die entsprechenden Kursvideos anzuschauen.

Könnte ich 10 Punkte vergeben, dann würde ich es sofort machen.

Vielen Dank an Manu und Dennis. Bitte macht weite so
Ich habe am allerersten Stickkurs bei Courleys mitmachen dürfen und bin total begeistert. Manu hat sich mit Dennis einen richtig guten Mann mit ins Boot genommen. Dennis erklärt alles sehr super und ruhig. Es macht Spaß ihm zuzuhören. Gerade als Anfänger ist dieser Kurs ein Muss, aber auch Fortgeschrittene bekommen hier noch viele hilfreiche Tipps. Dennis hat über verschiedene Stoffe, Garne, Nadeln, Stickvliese, Stickdateien uvm. gesprochen. Ich bin froh, dass das Webinar in meinem Account liegt. So kann ich mir alles noch einmal angucken und vergesse nichts.
Ein sehr informativer Kurs. Schön strukturiert und verständlich aufgebaut. Klar und deutlich gesprochen und mit viel Ruhe alle Fragen beantwortet. Bestens geeignet für jemanden, der mit dem Sticken anfangen will und sich nicht überall Informationen zusammen suchen will. Der Kurs ist jeden cent wert!
Der Online - Stickkurs war mega super Toll. Wahnsinnig informativ auch für Sticker/in die schon länger Sticken ist etwas dabei. Tolle Ideen wie man bestimmte Projekte umsetzen kann. Ich würde den Kurs jederzeit wieder buchen.
Ich hoffe es gibt bald einen Fortgeschrittenen Kurs.
Noch mal Danke an Dennis und Manu
Wow, was für ein Kurs!
Drei Termine mit jeder Menge Infos präsentiert von einen super Team.
Nach über 2 Stunden Infos beim ersten (und auch zweiten) Termin war ich erst mal „platt“.
Aber: Infos sacken lassen, nochmal nachschauen und dann selbst experimentieren.
Inzwischen habe ich das Zusammenspiel ALLER Materialien (besser) verstanden.
Auch meine Ergebnisse sind schöner geworden, dank Wissen bzw. Tipps und Tricks, was Vliese, Nadeln und Garn angeht, aber auch „was man besser gleich bleiben lässt“.
Vielen Dank für diesen wirklich gelungenen Stickkurs.
Liebe Manuela,
Lieber Dennis,
Zuerst ein herzliches Dankeschön, für die Möglichkeit im lockdown so spannende Sachen zu machen wie ein Stickkurs. Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass ein online Kurs viel effektiver ist, als Präsenzveranstaltungen. Die detaillierte Sichtweise der verschiedenen Kameras ist genial, im livekurs müsste ich die Nase an der Nadel haben um so eine so gute Sicht zu haben, geschweige den wenn man in der zweiten Reihe steht. So gut würde man es in einer Präsenz Schulung nicht sehen. Ein Riesen Vorteil ist die zur Verfügung Stellung der Live Aufzeichnungen, so kann man in Ruhe mehrmals die gewünschten Stellen anschauen. Der Kurs war wirklich sehr ausführlich und informativ und Ihr habt versucht alle wichtigen Fragen zu beantworten. Ich würde mir sehr einen Fortgeschrittenen Kurs wünschen, eventuell aufgeteilt in 2 oder 3 Themengebiete. ( beispielsweise Freestanding Stickerei, Borten auf Tischdecken und Kleidern, Vorstellung Bernina Stickprogramme Bernina ) Nochmals herzlichen Dank und bestimmt bis zum nächsten mal.
Liebe Grüsse Hanna
Der dreiteilige Stickkurs hat mir sehr gut gefallen. Er war durchdacht aufgebaut und ich habe sehr viele neue Tipps und Tricks gelernt. Toll ist auch, dass jeder seine Fragen und Probleme per Chat stellen kann und dazu auch eine Antwort bekommt. Jedem, der sich mit Sticken beschäftigt, würde ich diesen Kurs empfehlen.
Leider habe ich nie eine Einweisung ins Sticken bekommen und dementsprechend froh war ich, den online Kurs besuchen zu können. Manus Kurse kannte ich ja schon, und mir eine zumindest ähnliche Qualität vom Stickkurs versprochen, auch wenn den "das neue Pferd im Stall" Dennis heißt.
Ich wurde in keiner Hinsicht enttäuscht. Die Aufarbeitung des Themas war genauso ideal wie bei den Courleys - Kursen, die ich schon kenne. Alles wird verständlich und mit einer Geduld auch gerne noch einmal erklärt, bis es wirklich der letzte Depp (also ich..) verstanden hat. Die Erklärungen sind für alle Maschinen geeignet, wenn doch maschinenspezifische Fragen kommen, werden diese kompetent beantwortet ohne den Eindruck einer bestimmten "Maschinensympathie" zu erwecken.

Durch die Aufzeichnung (inkl. Kapitelgliederung - welch ein Segen für die Vergesslichen - also wieder ich ;-)) kann ich mir die Inhalte immer wieder ansehen oder auch mal schnell dorthin "blättern".
Vielen Dank für diese 3 informativen und lehrreichen Abende - ich hoffe auf eine Fortsetzung!
Hier meine Bewertung:
Ein grandioser Kurs. Dennis ist sehr kompetent und erklärt die Dinge sehr anschaulich. Ich kann den Kurs uneingeschränkt empfehlen - so wie alle Kurse von Courleys. Ich höre Manu und Dennis sehr gerne zu und lerne sehr viel. Toll ist, dass man die Kurse immer wieder anschauen kann. Es gibt zu jedem Problem eine Lösung

Das könnte Dich auch interessieren

OK-20
29,00 

- Kurs ist NUR geeignet für die W6 707D / Sewmaq / Success C405

- vom Einfädeln bis zur Fadenspannung exakt erklärt

- tolle Nähte mit Decorgarnen / dickstem Bauschgarn

- mit Insidertipps & Tricks zum guten Gelingen

- unbegrenztes Anschauen, wann immer Du möchtest

- eine bessere Einschulung findest Du nicht

- 140 Minuten (ohne Vorstellung etc)  Kurs - mehr lernst Du über diese Maschine nirgends (150 Minuten Videodauer)
 


OK-2
29,00 

- Aufzeichnung aus einem Online-Kurs mit echten Fragen echter Kursteilnehmer

- genauestens gezeigt NUR an der Babylock Gloria

- vom Einfädeln bis zur Fadenspannung exakt erklärt

- tolle Nähte mit Decorgarnen / dickstem Bauschgarn

- mit Insidertipps & Tricks zum guten Gelingen

- unbegrenztes Anschauen, wann immer Du möchtest

- Videodauer 112 Minuten plus 66 Minuten


OV-1
13,60 

- der ausführlichste Overlock-Onlinekurs zum immer wieder nachschauen

- für alle Overlocker geeignet

- Kameraführung, als würdest Du daneben stehen

- unbegrenztes Anschauen, wann immer Du möchtest

- Tutorialdauer 37:33 min


OV-12
13,60 

- die Flachnaht - oder auch "Die Lieblingsnaht"

- für alle Overlocker geeignet

- Kameraführung, als würdest Du bei uns im Kurs neben uns stehen

- incl  Unterschieden zwischen 2- und 3 Faden etc

- unbegrenztes Anschauen, wann immer Du möchtest

- Tutorialdauer 31:14 min


OV-4
15,50 

- ausführliche Videoanleitung zum Verstehen und entspannten Arbeiten mit der fadenzugeführten Babylock

(Babylock Enlighten / Acclaim / Imagine, aber auch Desire (3), Evolution, Ovation & Gloria. Hier aber NUR der Overlockteil)

- Kameraführung, als würdest Du bei uns im Kurs neben uns stehen

- unbegrenztes Anschauen, wann immer Du möchtest

- Tutorialdauer 43:59 min

 

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen

OK